Trainung DWB Administratoren

Aus BiNHum
Wechseln zu: Navigation, Suche

Datum: Montag, 8. Juli 2013

Ort: Dienstzimmer Dagmar Triebel, SNSB IT-Zentrum, Menzinger Str. 67, 2. Stock, Zi. 232

Zeit: Beginn: 10.30 Uhr; Ende: 17.00 Uhr

  • Anreise
    • vom Flughafen München (Gesamtdauer ca. 60 min): Von der S-Bahn-Endhaltestelle am Flughafen mit der S-Bahn (S 1) Richtung Hauptbahnhof. Die S-Bahn fährt alle 20 min. Aussteigen an der Haltestelle Moosach. Die Haltestellen zeigt die Übersicht des Schnellbahnnetzes. Ab Bahnhof Moosach mit der Buslinie 51 Richtung Aidenbachstraße. Der Bus fährt alle 10 min. Haltestelle ist Maria-Ward-Straße. Von hier aus sind es 400 m zu Fuß entlang der Menzingerstraße stadtauswärts, wahlweise kann auch noch die Tramlinie 17 (Richtung Amalienburgstraße) für eine Haltestelle benutzt werden. Details zeigt das Innenraumnetz München und die Innenraumnetz München MMVV Fahrplanauskunft.
    • vom Hauptbahnhof München (Gesamtdauer ca. 20 min): Ab Hauptbahnhof Nord mit der Trambahnlinie 17 Richtung Amalienburgstraße. Die Tram fährt alle 10 min. Haltestelle ist der Botanische Garten München-Nymphenburg. Details zeigt das Innenraumnetz München und die Innenraumnetz München MMVV Fahrplanauskunft.

Teilnehmer

als DWB-Administratoren in SMNK, SMNS, ZFMK, ZSM: P. Grobe, J. Holstein, J. Lange, D. Neumann, F. Raub, J. Spelda, C. Traiser

SNSB IT-Zentrum: A. Link, W. Reichert, D. Triebel, M. Weiss (vormittags); A. Link, D. Neubacher, W. Reichert, M. Weiss (nachmittags)

Themen

  • vormittags
    • Datenbankadministration (Verwaltung von Accounts und Nutzerrechten, Maintenance zwischen DWB-Modulen und DWB-VM-Installationen)
    • Projektverwaltung mit DiversityProjects
    • DWB-Backup- und Archivierungsmechanismen
    • Synchronisation und Replikation
    • Workflow TNT-Server, TaxonNames
    • Workflow Multimedia-Daten am SNSB IT-Zentrum
  • nachmittags
    • Gruppe 1: "DC Verwaltung DNA Samples und Sequenzdaten": M. Weiss, P. Grobe, J. Holstein, D. Neumann Zi 232
    • Gruppe 2: "Multimedia-Workflows": D. Neubacher, W. Reichert, J. Lange, C. Traiser, Zi 227
    • Gruppe 3: "DiversityDescriptions-Demo": A. Link, J. Spelda, C. Traiser, Zi 226