WP 3: Vernetzung und Sicherstellung der Datenqualität

Aus BiNHum Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im WP 3 wird eine leistungfähige Index-Datenbank entwickelt, die den Aufbau einer Plattform für die Standardisierung und Vernetzung der Sammlungen der im Humboldt-Ring zusammengeschlossenen naturkundlichen Institutionen unterstützt. Der Aufbau des Index richtet sich dabei nach den Anforderungen der HUR-Partner. Es gilt dabei, diejenigen Parameter zu indexieren, die für die spätere schnelle Suche im Portal benötigt werden und hierbei vor allem solche, die z.B. derzeit nicht über das GBIF-Portal indexiert werden (z.B. morphometrische Werte, Multimedia-Parameter). Dies soll eine verbesserte Datendichte zur Folge haben. Das Harvesting der Daten basiert auf dem bewährten BioCASE in Kombination mit ABCD. Bei allen Partnern wird daher BioCASe aufgesetzt, gegebenenfalls wird eine Erweiterung zu ABCD entwickelt werden. Um strukturelle und semantische Probleme in den Daten identifizieren und beheben zu können, werden existierende Softwaretools und Services in einer einheitlichen Oberfläche zusammengefasst, so dass sie bequem und ohne spezielle Kenntnisse der jeweiligen Schnittstellen durch die Kuratoren der jeweiligen Sammlungsdatenbanken eingesetzt werden können.

ABCD TWiki

BioCASe Provider Software

Standards zur Beschreibung und Übertragung von Multimediadaten